Übersicht Module

zertifizierte Maßnahmen – modulare Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung von Berufskraftfahrern

Bei der Auswahl der Module beraten wir Sie gerne.

Maßnahmebezeichnung: Aus- und Weiterbildung von Berufskraftfahrern
Maßnahmenummer: 031 / 64 / 15
Zertifiziert durch:  HZA Hamburg

Zugangsvoraussetzungen:

  • Mindestalter 16 Jahre (Klasse T), sonst 18 Jahre, gewerblich tätig ab 21 Jahren (C/CE)
  • Fahrerlaubnis Klasse B (für den Erwerb der Klassen C1 und C/CE)
  • gesundheitliche und persönliche Eignung

Beginn:
laufender Einstieg möglich

Unterrichtszeiten:
je nach Wahl der Module

  • Theorieausbildung:         Vollzeit, Teilzeit und berufsbegleitend
  • Praxisausbildung:            individuell und berufsbegleitend

Modulnummern, Bezeichnungen und Dauer:

Modulnummer Modulbezeichnung Moduldauer
1 Fahrschulausbildung Klasse C 142 U.-Stunden
2 Fahrschulausbildung Klasse CE 129 U.-Stunden
3 Fahrschulausbildung Klasse C/CE in einem Ausbildungsgang 159 U.- Stunden
4 Fahrschulausbildung Klasse C1 (Kfz bis 7,5 t und Anhänger bis 750 kg Gesamtmasse) 124 U.-Stunden
5 Fahrschulausbildung Klasse C1E/C1E 128 U.- Stunden
6 Fahrschulausbildung Klasse T 86 U.- Stunden
7 beschleunigte Grundqualifikation Güterverkehr 194 U.- Stunden
8 Weiterbildung nach BKF Qualifikation – Wochenkurs 50 U.- Stunden
9 Weiterbildung nach BKF Qualifikation – Tageskurs 10 U.- Stunden
10 ADR Basiskurs 20 U.- Stunden
11 ADR Tank 12 U.- Stunden
12 ADR Klasse 1 8 U.- Stunden
13 Ladekran 40 U.- Stunden
14 Flurförderzeuge 40 U.- Stunden
15 Perfektionierung 60 U.- Stunden
16 Gefahrgutausbildung 24 U.- Stunden
17 Fahrschulausbildung Klasse BE 20 U.- Stunden
18 Botenfahrer Zusatzausbildung 40 U.- Stunden

 1 U.- Stunde (Unterrichtsstunde) = 45 Minuten

 

Qualifizierung zum Botenfahrer mit Erwerb Führerschein Klasse B als unabdingbare Voraussetzung für die Berufsausübung

 

Maßnahmebezeichnung: Qualifizierung zum Botenfahrer mit Erwerb Führerschein Klasse B als unabdingbare Voraussetzung für die Berufsausübung
Maßnahmenummer: 031 / 60 / 15
Zertifiziert durch:  HZA Hamburg

Modulnummern, Bezeichnungen und Dauer:

Modulnummer Modulbezeichnung Moduldauer
1 Qualifizierung zum Botenfahrer inklusiv Führerschein Klasse B 100 U.-Stunden

1 U.- Stunde (Unterrichtsstunde) = 45 Minuten

 

Abschluss, je nach Wahl der Module:

  • IHK Abschluss für den EU-Berufskraftfahrer nach BKrFQG
  • Fahrerlaubnis Klasse B/BE, C1/C1E, C/CE oder T
  • GGVSEB / ADR-Bescheinigung (IHK – Prüfung)
  • Fahrausweis zum Führen von Flurförderzeugen und Ladekranen
  • Zertifikat zu den gewählten Modulen

 

Kontakt

Fahrschule
Andreas Kohn
Kirschenallee 4
17235 Neustrelitz

Tel.: 03981 443467
Fax: 03981 443510
Funk: 0171 5445975
E-Mail: Info@fs-Kohn.de
<